Opportunity Spotter

Opportunity begins with you.
Bei ABB die Technologiezukunft mitgestalten.

Während der letzten vier Jahre habe ich an dem Projekt ECO GIS (gasisolierte Schaltanlage) gearbeitet. Das Ziel: Eine Alternative zum SF6-Gas, welches das Standard-Isolationsmittel bei Hochspannungs-Schaltanlagen ist, zu entwickeln. Das Gas ist sehr kraftvoll, aber wenn es in die Atmosphäre gelangt, trägt es zur globalen Erderwärmung bei. Dieser wichtigen technologischen Herausforderung nachzugehen und gemeinsam mit dem Team eine Lösung zu finden, machte mir riesig Spass. 

Wir sind nahe dran. Das beweist auch die Pilot-Installation der ersten SF6-freien 170-Kilovolt-Schaltanlage. Aber unsere Arbeit ist erst wirklich ein Erfolg, wenn sie einen klaren Mehrwert für unsere Kunden und die Umwelt bietet. Ich habe festgestellt, dass, wenn ich bewusst die Perspektive des Kunden einnehme, ich mir ganz andere Fragen stelle, als wenn ich im Labor sitze. Die Chance für Veränderung ergibt sich dann, wenn du beweisen kannst, dass eine Technologie nicht nur nachhaltiger, sondern auch besser für das Business ist.

Denis Bild 1

Wir haben die Chance, etwas zu verändern - für eine nachhaltigere Energiezukunft und unsere Kunden.

Denis Bild 5

Denis

Research & Development
Zurich, Switzerland

Entwicklung der innovativen ECO GIS-Technologie    

Denis absolvierte 2008 das Trainee Programm, nachdem er sein Masterstudium im Maschinenbau in der Tasche hatte. Seine erste Trainee-Station war in China, wo er auch schon ein Austauschsemester während des Studiums gemacht hatte. Später wechselte Denis von der Forschung und Entwicklung zum Projektmanagement, um eine frische Sicht auf das Business zu erhalten. Heute leitet er das ECO GIS Projektteam - mit Kollegen aus Deutschland und der Schweiz - und bewegt sich weiterhin in beiden Welten - Forschung und Business. 

A better world begins with you

Folgen Sie uns